Unsere Ziele / Schwerpunkte

  • Beziehungen aufbauen und pflegen – denn der Mensch lebt nicht vom Brot allein
  • Vertrauen bilden und stärken – denn das ist die Basis für ein gelingendes Leben
  • Spaß haben, Feste feiern, Werte bewahren und weitergeben – denn sie tragen die Gemeinschaft
  • Glauben leben und erlebbar machen – denn der Mensch sehnt sich nach mehr
  • Kinder haben Rechte – auch ein Recht auf Religion

Weitere Ziele sind die Familienbildung und Erziehungspartnerschaft, die Kindertagespflege und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Durch vielfältige Angebote und Beratungsgespräche sollen die Familien entlastet werden.
Gegenseitige Achtsamkeit aller Beteiligten (Eltern, alleinerziehende Mütter, Väter, Kooperationspartner, verschiedene Kulturen, Glaubensfragen) ist ein wichtiger Aspekt im partnerschaftlichen Miteinander.

Wir sind ein katholisches Familienzentrum und orientieren uns somit auch an unserem pastoralen Auftrag im Kontext der Strukturen, Verbände und Gruppierungen der Kirche vor Ort. Ein Spezifikum unseres Familienzentrums wird daher sein, das Grundrecht eines jeden Kindes auf Religion im Alltag erlebbar zu machen.

In Lebens- und Sinnfragen erfahren Kinder und Familien ein Angebot, in dem sie Orientierung durch kompetente Gesprächspartner erfahren. Durch vielfältige Angebotsstrukturen werden die Familien unterstützt und in ihren Interessen und Fähigkeiten gefördert.

Unsere Angebote

  • Beratung und Unterstützung in allen Lebenslagen in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern
  • Elterncafé
  • Elternabende und Elternkompetenzkurse
  • Offene Sprechstunden im Familienzentrum
  • Bewegungsangebote
  • Kunstnachmittage
  • Eltern-Kind-Angebote
  • Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Elterninforatgeber

Unter sozialraumspezifischen Aspekten werden Schwerpunkte und Akzente in die unterschiedlichen Leistungsbereichen gesetzt z.B.:

  • Vermittlung von Tagespflege und Beratungsstellen
  • Elternfortbildungen, Elternabende, Elterncafe
  • Vater und Mutter-Kind-Aktionen
  • Angebote mit Senioren, z.B. Singen mit den Personen vom Mittagstisch
  • Kinderkirche, Familiengottesdienste